Fahrerassistenzsysteme

Wir kalibrieren die Fahrerassistenzsysteme nach einem Frontscheibentausch

Intelligente Fahrerassistenzsysteme sind aus modernen Fahrzeugen nicht mehr wegzudenken. Wenn die Sensoren und Kameras korrekt kalibriert sind, unterstützen Spurhalteassistent, Notbremssystem, Geschwindigkeitsregler und Abstandswarner Sie beim Fahren und sorgen für mehr Sicherheit.

Nach einem Windschutzscheibenaustausch kalibrieren unsere Fachleute die betroffenen Fahrerassistenzsysteme. Mit Kosten ist das für Sie nicht verbunden, wenn es sich um einen Versicherungsfall handelt. Aber auch als separate Dienstleistung liegen die Kosten für das Kalibrieren der Kamera von Spurhalteassistent und Co. bei Carglass® in einem fairen Rahmen. Der konkrete Preis hängt vom Fahrzeug und vom Kalibrierungsverfahren ab, wir machen Ihnen auf Anfrage gern ein konkretes Angebot.

Die Kalibrierung der Fahrerassistenzsysteme gewährleistet eine einwandfreie Funktion, sodass höchste Sicherheitsstandards erfüllt sind – das geben wir Ihnen schriftlich.

Kalibrierung der Fahrerassistenzsysteme nach Scheibenwechsel unerlässlich

Einige Fahrerassistenzsysteme beziehen ihre Daten auch über Kameras an der Windschutzscheibe. Nach einem Austausch der Frontscheibe ist die hochpräzise Kalibrierung der Kameras enorm wichtig. Denn Spurhalteassistent und andere autonome Fahrerassistenzsysteme funktionieren nur dann hundertprozentig zuverlässig.

Unsere Scheibenprofis arbeiten deshalb mit allerhöchster Präzision. Wenn wir bei Carglass® Ihre Frontkamera nach Scheibentausch neu ausrichten, verwenden wir dazu lasergestützte Diagnose- und Messwerkzeuge – für Ihre größtmögliche Sicherheit.

Hochpräzises Verfahren mit modernster Technik zur Kalibrierung der Assistenzsysteme

  • lasergestützte Diagnose- und Messtechnik
  • für alle gängigen Marken und Modelle
  • statische und dynamische Kalibrierung

Sie haben einen Autoglasschaden?
Unsere Experten bringen Sie schnell wieder auf die Straße.

Schaden prüfen & Termin bei Carglass® vereinbaren!

Neue Windschutzscheibe: Wir kalibrieren die Kamera von Spurhalteassistent & Co.

Wenn Fahrerassistenzsysteme nicht richtig eingestellt sind, kann es zu einem Unfall kommen. Etwa durch einen falsch berechneten Bremsweg oder eine Abweichung des Spurhalteassistenten, weil die Kamera nicht korrekt kalibriert war.

Damit sie fehlerfrei arbeiten, kalibrieren wir die Kameras aller Fahrerassistenzsysteme in Ihrem Auto exakt nach Herstellervorgaben. Die statische Kalibrierung nehmen wir in Ihrer Carglass®-Werkstatt vor, das dynamische Kalibrieren der Kameras erfolgt bei einer Kalibrierungsfahrt. Mit welchen Kosten als Selbstzahler jeweils zu rechnen ist, verraten Ihnen die Mitarbeiter unserer Hotline unter 0800 0363636.

Sie wollen mehr darüber wissen, wie wir eine Windschutzscheibe nach Glasschaden wechseln?

So funktioniert der Windschutzscheibentausch bei Carglass®

Wir stellen Ihre Fahrerassistenzsysteme präzise ein, sodass Sie weiterhin sicher unterwegs sind

Schon bald werden die allermeisten Fahrzeuge in Europa mit Fahrerassistenzsystemen ausgestattet sein. Wir bei Carglass® haben diese Entwicklung frühzeitig erkannt und sind bereits heute optimal für die Zukunft aufgestellt: Alle 370  Carglass®-Service-Center verfügen über modernste Technologien zum Kalibrieren der Fahrerassistenzsysteme von Autos. Alle unsere Scheibenprofis werden fortlaufend darin geschult, die Kameras in neuen Windschutzscheiben perfekt einzustellen. 

Und dank der Forschung in unserem eigenen Kompetenz-Center für die Kalibrierung von Assistenzsystemen, dem ETC (European Technology Center), sind wir stets auf dem neuesten Stand der Technik – meist sogar einen Schritt voraus. Warum? Weil wir Verantwortung für die Sicherheit unserer Kunden übernehmen.